PaperWitches BlogHop

Herzlich willkommen beim BlogHop der

Wenn Du gerade von Veronika von farbenfest kommst, dann weißt Du ja bereits, das es diesmal um

Kartentechniken

geht.

Kartentechniken gibts ja nun wirklich jede Menge, da fällt es auch nicht immer leicht sich zu entscheiden. Meine absolute Lieblingstechnik, die zum einen sehr schnell geht, relativ einfach ist und doch einen gewissen WOW-Effekt hat, ist die Card-in-a-Box-Technik.
Gefunden hab ich die mal in einer Bastelgruppe bei FB, da wurde sie ´ne zeitlang stark gehypt. Die Anleitung dazu gabs dann bei pinterest (wer es nicht kennt, gaaaaaaaaanz böses Portal mit Suchtgefahr 😉 ).

Also hab ich mich entschlossen, eine Card-in-a-Box-Karte zu basteln. Zusammengelegt passt sie in einen normalen Briefumschlag und kann so auch verschickt werden.

Aber seht selbst

Und? Wie gefällt sie Euch? Sie ist wirklich sehr einfach zu machen. Verwendet hab ich weißen Cardstock, der in der Hälfte gefaltet und dreimal eingeschnitten wird. Dafür fallen drei Seiten herunter und nur die Rückseite bleibt stehen. Rundherum hab ich passendes DSP (hier im Geburtstagsdesign) auf den unteren Teil und auf die oberen Laschen geklebt. Das obere Papier hab ich nur mit Stempelfarbe in Grapefruit, Minzmakrone, Rauchblau, Currygelb und Rokokorosa leicht am Rand geinkt und zum Schluss die vordere Lasche bestempelt. Die Seitenlaschen hab ich freigelassen, dort ist noch Platz für individuelle Wünsche und Grüße. Die Ballons sind mittels Overheadfolie an den Streben angebracht.

Ihr seht also, eigentlich alles kein Hexenwerk 😉

mit Iris von Der Papierhimmel

Und hier seht Ihr nochmal alle Bastelhexen im Überblick

Silke Trapani von bastelsalat

Veronika Karner von farbenfest

Tatjana Niederberger <—— hier bist Du gerade

Iris Philipps von Der Papierhimmel

Zsuzsánna Balázs von zsushomeofart

Inge Dohmen von inges-Seelenmagie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s