Bastelkarusell BlogHop

Herzlich willkommen beim

Unser heutiges Thema ist

Linien

wie Du bestimmt schon gesehen hast, wenn Du gerade von Veronika von farbenfest kommst.

Das Thema hat mich doch einiges an Hirnschmalz gekostet, da es zwar jede Menge Stempel mit Linien gibt, sich davon aber leider keiner in meinem Besitz befindet. Was also tun? Linien klassisch oldschool mit Lineal und Stift ziehen? Ähm……. nö!
Stattdessen hab ich die Gelegenheit genutzt und habe eine Hintergrundtechnik angewandt. Noch dazu eine, die sehr einfach ist und Material verwendet, das wirklich jeder zuhause hat: Acrylblock und Haushaltsgummis (Ihr wisst schon, die kleinen Dinger um Tüten zu verschließen, die jeder Katzenbesitzer tausendfach zuhause aber doch nie griffbereit hat.
Die Gummis hab ich kreuz und quer über den Acrylblock gezogen…

… und dann anschließend nur noch in Stempelfarbe gedrückt. Verwendet hab ich die Farben Chili und Waldmoos um damit einen weihnachtlichen Hintergrund zu „stempeln“. Verziert mit einem kleinen Hirsch und weihnachtlichen Grüßen kam dann diese Karte dabei raus

Aber vorsicht, die Technik hat Farbfingerpotential 😉









mit Iris von Papierhimmel



Ich wünsche Euch eine schöne Woche



















Tatjana Niederberger <—- hier bist Du gerade

Iris Philipps von Der Papierhimmel

Zsuzsánna Balázs von zsushomeofart

Evi Bosselmann von kreativparty

Veronika Karner von farbenfest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s