BlogHop Hop around the corner! im März

Hallo und herzlich willkommen zum monatlichen

wenn Du gerade von Sandra von herzerlskreativecke zu mir gehüpft bist, dann weißt Du ja bereits, das es diesen Monat um die

Wischtechnik

geht.

Wischtechniken gibt es viele. Sei es mit Fingerschwämmchen, Blendingpinseln oder Mischstiften, sei es mit dem Stempelkissen direkt oder auf einer Palette. Tatsächlich habe ich zwei feste Tools mit denen ich bei Wischtechniken eigentlich immer arbeite: das sind die Fingerschwämmchen und die Blendingpinsel. Mit den Fingerschwämmchen kann man sehr dunkle Farbverläufe erzielen, mit den Blendingpinsel dagegen sehr dezente.
Ich habe diesmal vorrangig mit den Pinseln gearbeitet

dabei habe ich jeweils nur einen Teilbereich der Karte gefärbt, einmal als breites Segment in aventurin/abendblau und hummelgelb/merlotrot und einmal nur als Kreis ebenfalls in aventurin und abendblau.
Darüber kamen dann noch ein paar schöne Stempel, Ihr wisst ich bin ein Fan von clean&simple, und fertig war die Karte. Benutzt habe ich dabei Stempel aus den Sets „Hoffe und Glaube“, „Glück und Liebe“, „Liebe Gedanken“ und „doppelt gemoppelt“. Leider alles bereits ältere Sets und deswegen nicht mehr erhältlich.

Durch das Färben mit den Blendingpinseln wurde die Farbschicht sehr dezent und pastellig, ganz im Gegenteil zum Auftragen mit den Schwämmchen, wie man bei den Geburtstagskarten an dem kleinen Schild vielleicht sehen kann. Da habe ich die Ränder mit den Fingerschwämmchen in brombeermousse geinkt.
Die Technik an sich ist sehr einfach, den gewünschten Bereich der Karte freilassen, den Rest abdecken und dann mit dem Blendingpinsel ein wenig Farbe aus dem Stempelkissen aufnehmen und in kreisenden Bewegungen mit nicht zu viel Druck aufs Papier bringen. Fertig ist der ganze Spuk!



und nun, ab to the

Andrea von andi-amo













Hier seht Ihr nochmal alle Teilnehmer im Überblick

Silke Trapani von bastelsalat
Rene Guenther von Stempeln-mit-Rene.de 
Liane Gorny von Jungle Cards
Sandra Herzog von herzerlskreativecke
Tatjana Niederberger von gittisgiftcorner <—- hier bist du gerade
Andrea Schwetz von andi-amo
Vera Tetzlaff von lovelystamps







die benutzten Materialien siehst Du hier im Überblick, sie sind natürlich über mich erhältlich. Die Ministanzmaschine gibt es noch bis Ende März mit einem Nachlass von 20% und die InColor 2020-2022 gibt es nur noch bis Ende April. Allerdings sind die erfahrungsgemäß früh ausverkauft, weswegen man jetzt noch schnell bestellen sollte.

7 Gedanken zu „BlogHop Hop around the corner! im März

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s